• Andreas Haider

Die Macht der Bildpersonalisierung

Möchten Sie, dass ihr Kunde im wahrsten Sinne Teil ihres Werbematerials wird? Bildpersonalisierung macht es möglich. Gehen Sie neue Wege und personalisieren Sie Druckprojekte auf einer ganz anderen Ebene.


Kunden persönlich anzusprechen ist einer der wichtigsten Punkte im Marketing. Serienbriefe sind hierfür ein beliebtes Mittel, das aber mittlerweile fast schon inflationär gebraucht wird. Die Wirkung der persönlichen Briefanrede ist längst nicht mehr so stark, wie sie einst war. Aus einem simplen Grund: Inzwischen macht es jeder.


Was kann Bildpersonalisierung?

Durch geschickten Einsatz der Technologie kann der Eindruck erweckt werden, die Grafik wäre speziell für Ihren Kunden erstellt worden. Verzerrungen, perspektivische Verkrümmung, 3D- und andere Spezialeffekte heben personalisiertes Marketing auf eine neue Ebene. Jedes Werbestück wird damit zu einem Unikat. Besonders stark fällt das natürlich jenen Kunden auf, bei denen mehrere Adressaten im selben Büro sitzen.



Wie funktioniert es?

Ähnlich dem klassischen Serienbrief liegen auch hier Adresslisten (Excel, CSV, etc.) dem Personalisierungsprozess zu Grunde. Zur Bildpersonalisierung braucht es zusätzlich entsprechend aufbereitetes Photoshop-Material. Grundsätzlich lassen sich alle denkbaren Texteffekte realisieren, sofern diese durch Photoshop-Aktionslisten abgebildet werden können. Durch diese Aktionslisten ist es möglich, den gleichen Effekt immer und immer wiederkehrend für sämtliche Adressaten anzuwenden, ohne von Hand eingreifen zu müssen.


Die Datensätze zur Bildpersonalisierung sollten in der Regel möglichst frei von Sonderzeichen (Accents, Hatscheks etc.) und möglichst kurz sein.


Weniger ist mehr

Wie bei allem, ist es auch hier von Vorteil, ja sogar technische Notwendigkeit nur ein Key-Element (in den meisten Fällen den Kundennamen) für diese Effekte zu verwenden. Je größer der Text, desto größer die (optische) Wirkung. Vermeiden Sie im Vorfeld in den Adressdaten lange Doppel- oder zweite Vornamen.



Technische Voraussetzungen

  • Adressdaten nach oben beschriebenen Kriterien

  • Photoshop-Daten mit entsprechender Effekttauglichkeit (von Grafikagenturen oder entsprechenden Stock-Anbietern)



Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihres Mailings und klären mit Ihren im Vorfeld die technische Machbarkeit. Falls Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich gerne an uns. +43-1-285 88 09-18 oder ah@druckwerkstatt.at

#wirliebendruck

#bildpersonalisierung #vdp #mockup #druckinnovation #lettershopmitpfiff #besonderesschaffen

61 Ansichten

KONTAKT:

NACHRICHT:

​Druckwerkstatt Handels GmbH

Hosnedlgasse 16b
1220 Wien

Tel.: +43-1-285 88 09
Fax: +43-1-285 88 09-50

Email: info@druckwerkstatt.at

  • Grau Icon Instagram
  • Grau LinkedIn Icon

© 2020 by Druckwerkstatt

Unsere AGB